Hühner Frikasse

Dauer ca. 35 Minuten

Für ca. 2 Portionen

Zutaten

Kokosöl

1 Zwiebel

60 g Champignons

50 g Erbsen tiefgekühlt

80 g Spargel Glas

100 g veganes Hähnchenfleisch rein Pflanzlich

100 ml Gemüsebrühe Glas

60 g Reismehl oder Kichererbsenmehl

80 g vegane Sahne (Hafersahne oder Soja-Cuisine Light)

Salz

Pfeffer

Muskat

Petersilie TK

Zubereitung:

Champignons vierteln und den Spargel abgetropft in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, in einem kleinen Topf im Kokosöl anschwitzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Mit Gemüsebrühe aufgießen und für ca. 8 Minuten köcheln lassen, anschließend mit der veganen Sahne aufgießen ca. 4 Minuten leicht köcheln lassen und während dessen würzen. Das pflanzliche Hähnchenfleisch, Champignons, Erbsen und Spargel hinzugeben und erneut einmal gründlich aufkochen. Als letztes mit der Petersilie verfeinern.

Schreibe einen Kommentar