Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Dauer ca. 25 Minuten

Für ca. 2 Portionen

Zutaten

150 g Vegane Bällchen (Vegati)

4 mittelgroße Kartoffel mittelfest

2 TL Salz zum Kochen der Kartoffeln

2 TL Petersilie TK

Weiße Grundsauce

Dauer ca. 12 Minuten

Zutaten:

Pflanzenöl

2 kleine Chilischoten mild

80 g Cashewkerne Bruch

1 El Tomatenmark

55 g Reismehl oder Kichererbsenmehl

1 EL Agavendicksaft

250 ml Wasser

220 ml Reismilch

Muskatnuss frisch

Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und waschen, in gleich große Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen.

Die Chilischote waschen und längs halbieren. In einem kleinen Topf das Wasser aufkochen dann die restlichen Zutaten in den Topf geben und ein mal aufkochen. Dabei mit dem Stabmixer auf höchster Stufe eine Minute glatt mixen.

Die Soße nach Belieben mit Salz, Muskatnuss und Chilipulver abschmecken und bei kleiner Stufe die fertige Sauce für ca. 6 Minuten leicht weiter einkochen.

Um die Kapern Sauce zum Schluß zu verfeinern, die weiße Grundsauce, Kapern, Kapernsaft und 1 EL Apfelessig hinzugeben. Alles nochmal zusammen mit den veganen Bällchen aufgekocht. Auf einem Teller Kartoffeln mit Bällchen und Sauce anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

n.

Schreibe einen Kommentar